Netter Atlas der Anatomie (6. A.) - Elibrary, die Online-Bibliothek für medizinische Fachbücher von Elsevier

Wir werden am 4. Juni 2020 auf einen neuen Offline-Reader umstellen. Um den neuen Offline-Reader verwenden zu können, müssen Sie die ältere Version deinstallieren. Alle Personalisierungen, die Sie speichern möchten, müssen heruntergeladen werden, bevor wir ein Upgrade auf den neuen Offline-Reader durchführen (4. Juni 2020).


Bitte geben Sie AND, OR, NOT ein, um die Suchergebnisse einzugrenzen.
 
 
 
Netter Atlas der Anatomie (6. A.)

Netter Atlas der Anatomie (6. A.)

Deutsche Übersetzung von Christian M. Hammer
Herausgeber/Autor,  Netter, Frank H.
Lesen auf : Desktop SmartPhone Tablet iOS Android
 

Buch-Beschreibung

Anatomie lernen macht Spaß! Netter's Atlas der Anatomie beweist seit 25 Jahren, dass Anatomie lernen auch locker sein kann. Die preisgekrönten Darstellungen im typischen Netter-Stil führen von vereinfachten Darstellungen zu komplexen Strukturen. Detailreich beschriftet und von bestechender Klarheit und Präzision – so wird Anatomie greifbar! In deutscher Sprache mit deutsch-englischen Legenden mit je einem deutschen und einem englischen Sachregister. Die Abbildungen sind mit lateinischer Nomenklatur beschriftet. Praktisch: Die gesamte Anatomie in einem Band - ideal zum Mitnehmen in den Präpkurs Typisch Netter: Die Abbildungen treffen genau die Mischung aus realistischer Darstellung und didaktisch einprägsamer Schemazeichnung Umfangreich: Über 2.000 aussagekräftige Abbildungen – viele Bildthemen sind über unterschiedliche Beschriftungen optimal verständlich dargestellt Für die aktuelle AO: Zahlreiche klinische Bilder und Röntgenbilder Neu in der 6. Auflage: Noch stärkerer klinischer Fokus, Tabellen zu Funktion, Ansatz, Ursprung und Innervation von Muskeln